Robuste Vereinsumlenkrolle, mit dem Hammer einschlagbar.
Technische Daten: Länge über alles 800 mm, Durchmesser des Haltestabes Ø 20 mm Stahl. Umlenkrollenhalter aus Aluminium, die Umlenkrolle (Dur-Alu) ist zweifach kugelgelagert mit wasserdichten Lagern und läuft auf einem VA Bolzen. Abspannung von Umlenkrolle zum Haltestab besteht aus zwei verzinkten flexiblen Drähten, die endlos verbunden sind, beide Drähte sind etwa 250 mm lang, so das die Umlenkrolle beim Hochstart überall mitschwenken kann, hat auch den weiteren Vorteil, das beim Einschlagen mit dem Hammer die Umlenkrollenlager keine Schläge mitbekommen. Die Abspannung nach hinten wird gesichert durch drei Stahlseile Ø 3 x 1000. Drei Abspannstäbe Ø 12 x 420 mm werden durch die unteren Ösen, die durch zusätzliche Seilkauschen gegen Beschädigungen gesichert sind, im Boden eingeschlagen und sichern so die Umlenkrolle ab. Diese Umlenkrolle ist für Winden bis maximal 2,7 KW geeignet, sie hält Zugkräfte bis 150 Kg aus, Voraussetzung ist natürlich ein fester Boden.
Sonderwünsche für den Umlenkrollenbau werden gerne berücksichtigt.
Lieferumfang: Umlenkrolle, wie beschrieben, mit drei Abspanndrähten, je 1000 mm lang, drei Abspannstäbe Ø 12 x 420 mm, mit dem Hammer einschlagbar, alles in galvanisch verzinkter Ausführung.
Den Preis entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisliste.

Achtung: Die Umlenkrolle hat den doppelten Zug der Winde auszuhalten, ein Seil hin und eines zurück, also immer gutsichern und im Umfeld der Umlenkrolle bitte keine Zuschauer zulassen.