Klein, aber fein, diese Umlenkrolle ist für Winden bis max 1,1 KW geeignet. Sie hält einen Zug von 100 kg aus. Sie ist auch Bestandteil unserer Kofferwinde G 27 mit 0,8 KW und G 28 bis max 1,1 KW. Wie alle unsere Umlenkrollen ist sie aus Dur-Aluminium mit flach eingedrehten Radien und mit zwei wartungsfreien (2Z) Kugellagern für lange Laufzeiten ausgestattet. Die Umlenkrolle sitzt spaltfrei in den innen ausgedrehten Seitenteilen aus Aluminium. Durch die flexible Aufhängung der Umlenkrolle mittels Stahlseiles (Endlos) Ø 3 x 250 mm schwenkt die Umlenkrolle beim Hochstart mit und verhindert dadurch Beschädigungen am Seil und ist zum Einschlagen mit dem Hammer geeignet, es gibt keine Schläge auf die Lager der Umlenkrolle. Weiterer Vorteil ist das Absenken der Umlenkrolle nach dem Hochstart, dadurch werden Seildurchtrennungen von nebenstehenden Umlenkrollen verhindert. Das Seil liegt auf dem Boden auf und kann nicht durch startende Nachbarpiloten durchtrennt werden. Die Abspannung nach hinten erfolgt mit zwei Abspanndrähten Ø 3 x 400 mm mit Ringösen. Die Sicherung der Umlenkrolle erfolgt mit zwei Abspannstäben Ø 10 x 350 mm Länge mit eingeschweißten Ringen zum besseren Herausziehen nach Flugtagende.

Technische Daten:

Umlenkrollenstab: Ø 16 mm x 430 mm lang

Verbindung zur Umlenkrolle:2 Stahldrähte, verzinkt, Ø 3 x 200 mm lang, (endlos)

Abspanndrähte: Ø 3mm x 400 mm lang mit Seilkauchen zum Schutz der Seilschlingen bei Zug

Abspannstäbe: Ø 10 mm x 350 mm lang, mit eingeschweißten Ringen, verzinkt.

Natürlich schlagen wir in jede Umlenkrolle den Namen des Besitzers ein.!!!
Die Auslieferung der Umlenkrolle Easy erfolgt in galvanisch verzinkter Ausführung.

Achtung !! Die Umlenkrolle muss immer gut verankert werden, da sie den doppelten Zug der Winde standhalten muss, herausgerissene Umlenkrollen sind eine große Gefahr für die Helfer !!!