Flühs-Winden





Dieser Kombiständer ist neu bei uns, neben Flächenmodellen können nun auch Hubschrauber bis zur 500 Klasse auf dem Ständer montiert und eingestellt werden. Hierzu wird der normale Flächenständer vom Unterteil gelöst und der Hubiaufsatz eingeschoben und mit einer Flügelschraube auf der unteren Seite gesichert. Der Aufsatz besteht aus einem Alulochblech 300 x 200 x 2 mm. Die Arbeitshöhe (950 mm) ist um 100 mm verstellbar und wird mit einer Flügelschraube gesichert. Um den Hubi im Normalmodus einstellen zu können, wird die Flügelschraube gelöst und der Hubi kann sich drehen. Natürlich muss der Ständer fest am Boden verankert werden, drei mitgelieferte Abspannstäbe werden aus den angeschweißten Haltern gezogen und durch die Bohrungen am unteren Ständer im Boden verankert. Zwei Halteklemmen zum sicheren Stand des Hubis sowie 3 Abspannstäbe für sicheren Stand des Ständers werden mitgeliefert.

Auslieferzustand: Ständer (Dreifuß) alles galvanisch verzinkt, aus 20 mm Quadratrohr 900 mm lang mit Flügelschrauben durchgehend gesichert, Flächenmodellhalter mit 4 Haltestreben, durch umstecken entweder zur Klemmung des Modells oder loses Aufschieben auf den Halter. Der Modellhalter ist nicht drehbar, da ein 15 Quadratrohr in das 20 Quadratrohr eingeschoben und mit einer Flügelschraube gesichert wird. Schutzhüllen aus Schaumstoff sind aufgeschoben. Im Modellhalter ist ein Gewinde für ein Fotostativ eingesetzt, dieser Modellhalter kann auch im Schraubstock in der Werkstatt eingesetzt werden zur Flächenmontage oder Anlageneinbau. Drei Abspannstäbe für sicheren Stand des Ständers, werden durch seitliche Bohrungen im Ständer in das Erdreich gedrückt.

Hubiaufsatz: Alulochblech 300 x 200 x 2, verschraubt mit einer Rundscheibe aus Alu und einem Drehstab Ø 15 x 200 mit unterer Ausziehsicherung mit einer Flügelschraube und zwei Haltezangen für den Hubi. Wartungsarbeiten, Gyro-Einstellungen, Drehzahlmessung, Strom und Spurlaufmesseungen sind so leicht durchzuführen, der Hubi steht in einer Höhe von 950 - 1100 mm auf dem Lochblech. Versandgewicht: 7,5 Kg