Katapult-Vorrichtung für Impeller und Jets


Natürlich auch für Segler und alle Modelle, die sich schlecht aus der Hand werfen lassen.




Diese neu konstruierte Auslösevorrichtung hat einen gravierenden Vorteil: Es wird kein Seil hinter dem Flieger hergezogen und damit die Gefahr des Verfangens an Modell oder Ausklinkvorrichtung gebannt. Der Verschluss wird an der Katapulteinrichtung vorne, durch ein ca 3,5 m langes, nach hinten geführtes Seil ausgelöst. In das hintere Ende des Seils ist eine Schlinge eingearbeitet, so groß, das ein Schuh hineinpasst. Der Pilot steht hinter dem Flieger und kann mit dem Fuß den Start auslösen. Nach dem Start streift man die Schlinge vom Fuß und macht den Platz frei für den nächsten Starter. Das gespannte Gummi hört etwa 1 m vor der Katapultvorrichtung auf. Ein 1 m langes Kunststoffseil wird mit einem zweiten, etwa 1,6 m langen Seil mittels eines Mini Schäkels mit dem Gummi verbunden. Beide Seile haben an den Enden eingearbeitete Hochstartringe. Das kurze Seil wird mit dem Hochstartring in der Auslösevorrichtung eingehangen, das längere Seil wird am Flieger befestigt. Das Fußauslöseseil wird seitlich an der Auslösevorrichtung eingehangen. Wir haben diese Katapultvorrichtung ein langes Wochenende getestet. Mit einer Federwaage gemessen hatten wir einen Zug von 9 Kg auf der Waage, das reichte für alles. Auf Grund der vorderen größeren Höhe habe ich beim Start noch nicht einmal das Höhenruder gezogen: der Flieger steigt im flachen Winkel nach oben. Verlängerung der Startrampe auf 3 m ist möglich, bitte bei Bestellung angeben.

Diese Startrampe ist geeignet für Flieger bis ca. 10 Kg Abfluggewicht.



Technische Daten:
Länge der Katapultvorrichtung über alles: 210 cm, zusammengesteckt mit je zwei Rohren Ø 16 mm. Zwei weitere Rohre zur Verlängerung auf 3 m als Option. Hintere Höhe: 15 cm, vordere Höhe: 30 cm, Breite verstellbar und feststellbar von 10 – 30 cm. Auslöseeinrichtung vorn, mittig fest verschraubt, vier Abspannstäbe, ein V-Seil zur Verbindung von Gummi und Auslösevorrichtung bzw Gummi und Modell. Vor dem Auslösen wirkt keine Zugkraft auf das Modell!! Über ein weiteres , ca. 3,5 m langes, Seil kann die Vorrichtung mit dem Fuß ausgelöst werden. Material: Edelstahl Auslieferung in zwei Ausführungen:


Set 1: für Kunden die schon einen      Set 2: das komplette Set mit allem
Abspannstab, Gummi, etc haben      was dazu gehört ( excl. Modell )
 
Set 1. Standardausführung: wie beschrieben. Gewicht ca. 5,5 Kg.
Set 2. Startfertig mit 5 m Gummi, Sicherheitsabspannstab, Gummihammer und Transporttasche Packmasse: L:110 cm, H:30 cm, B:25 cm. Gewicht: ca. 7,5 Kg





Die Preise entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisliste.